Welcher Kunststoff ist wofür geeignet?

Wir erklären es Ihnen. Kurz und kompakt: In der Kelux Kunststoff Fibel ...

 

PTFE

PTFE eignet sich aufgrund seiner besonderen Eigenschaften (z.B. Chemiekalienbeständigkeit und physiologische Unbedenklichkeit) sehr gut für den Einsatz in der Chemie, der Medizin und im Lebensmittelkontakt.

Die Temperaturbeständigkeit reicht von -200° bis +260°C und bedingt damit eine große Brandbreite der Einsatzmöglichkeiten, z.B. Kettenglieder in der Tiefkühlung und Kettenführungen in Industrie-Fritteusen.

Die guten Gleiteigenschaften ermöglichen den Einsatz von PTFE in Brückengleitlagern, in industriellen ungeschmierten Gleitlagern, als Gleitleisten und als ölfreie Kolbenringe.

Aufgrund der elektrischen und wärmeisolierenden Eigenschaften wird PTFE auch als Isolator eingesetzt.

Seine Antihaft-Eigenschaft führt zum vielfältigen Einsatz von PTFE als Trennspray, Trennfolie und Antihaftbeschichtung.

Mehr über PTFE erfahren


PCTFE

PCTFE fühlt sich in der Kälte besonders wohl. Eine gute Formstabilität und eine gute chemische Resistenz begründen die Eignung von PCTFE für den Einsatz im Tieftemperaturbereich (bis -255°C) in Form von Dichtungsringen, Ventilringen und weiteren Formteilen.

Mehr über PCTFE erfahren


PFA

PFA ist vielseitig einsetzbar, ob als Schrumpfschlauch zum Schutz von Walzen, als Auskleidung für Chemiecontainer oder als Trägerkörper für Ätzanlagen in der Halbleiterindustrie.

Im Vergleich zum PTFE ist PFA härter und lässt sich verschweißen.

Mehr über PFA erfahren


FEP

FEP hat die gleiche chemische Resistenz wie die anderen Fluorkunststoffe und zeichnet sich zusätzlich durch eine gute Transparenz bei dünnerer Schichtstärke aus.

Deshalb wird FEP oft als Schauglas oder transparenter Schlauch verwendet.

Mehr über FEP erfahren


Sie haben mehr Fragen zu einem Kunststoff und dessen Anwendungsmöglichkeiten? Kontaktieren Sie uns

Wir stehen Ihnen gerne für die detaillierte Beantwortung Ihrer Fragen telefonisch oder vor Ort zur Seite.

Fragen Sie uns unverbindlich

Wir beraten Sie gerne!